Ausbildung

„Die eigentliche Entdeckung besteht nicht darin, dass man neue Welten sieht, sondern darin, dass man seine Augen verändert.“ (Marcel Proust)

bilderleiste_ausbildung

09/15 Aromatherapie in der Pflege, Seminar, Paracelsus Schule Hamburg
08/15 Klangmethoden in der Neurologie, Fortbildung, PHI Institut, Uenzen
03/15 Klang in der Sterbebegleitung, Fortbildung, PHI Institut
2014 bis 2016 Weiterbildung zur Sterbeamme und Trauerbegleiterin, Sterbeammenakademie Claudia Cardinal, Hamburg
07/13 „NLP und Klang“, Fortbildung, PHI Rhön Akademie
05/13 „Gesprächsführung mit Klangmethoden“, Fortbildung, PHI Rhön Akademie
10/12 Reiki 1.Grad, Paracelsus Schule Hamburg
07/12 “Autogenes Training mit Klang”, PHI, Rhön-Akademie
03/12 bis 12/13 Ausbildung zur Krankenhausseelsorgerin im Ehrenamt, Pastoralpsychologisches Institut, KSA Hamburg
10/11 Psychosomatik: “Impulse zur Selbsthilfe durch Körpersprache”, Paracelsus Schule Hamburg
06/11 Zertifizierung zur Psychologischen Beraterin (VfP)
04/11 “Ressourcenorientierte kunst- und gestaltungstherapeutische Elemente in der Ergotherapie”, Impuls Fortbildungen, Hamburg
02/11 “Hilfreich miteinander sprechen”, Gesprächsführung nach Carl Rogers, BSZ Hamburg
09/10 bis 02/11 Fachausbildung: Heilpraktikerin für Psychotherapie, Grüne Schule Hamburg
04/10 Gewaltfreie Kommunikation, VHS Hamburg
08/09 bis 03/10 Ausbildung zur Peter Hess-Klangmassagepraktikerin , Peter Hess Institut ,Uenzen
11/07 bis 01/10 Ausbildung zur zertif. Psychologischen Beraterin/Personal Coach, SGD Darmstadt
11/09 Präsenzseminar Coaching, Dr. Migge Seminare, Porta Westfalica
03/09 NLP und Kunsttherapie, imPuls , Hamburg
11/08 Intuitive Malerei, VHS Hamburg
01/06 bis 10/07 Praktische Psychologie, SGD-Diplom, SGD Damstadt
1994 bis fortlaufd. Schwedisch, VHS Hamburg und Viskadalens Folkhögskola/Schweden (2001)
1989 bis fortlaufd. Freie Malerei, VHS Hamburg und autodidaktische Kenntnisse
1976 bis 1978 Studium Anglistik und Amerikanistik, M.A., Universität Hamburg
1976 bis 1978 Grundstudium Pädagogik, Universität Hamburg
Regelmäßige Teilnahme an Peergroup-Treffen des QRC (Qualitätsring Coaching), sowie Supervisionsgruppen für Coaching und Klangmassage.
Mitglied im Europäischen Fachverband Klangmassage Therapie e.V.
Mitglied im Gesundheitsnetzwerk Kehdingen
Mitglied im VfP.